Externer Datenschutzbeauftragter

Ein externer Datenschutzbeauftragter bietet Ihnen qualitätsvollen Datenschutz für Ihr Unternehmen. Das heißt für uns: ​Als externe Datenschutzbeauftragte beurteilen wir das Haftungsrisiko, dem Ihr Unternehmen aktuell ausgesetzt ist.

Wir prüfen bzw. erstellen alle in datenschutzrechtlicher Hinsicht erforderlichen Dokumente. Wir kümmern uns um Ihre Informations/Datensicherheit. Wir führen die gesetzlich vorgesehenen Mitarbeiterschulungen durch. Wir sind rund um die Uhr für Mitarbeiter und sonstige datenschutzrechtlich „Betroffene“ sowie ggf. für Aufsichtsbehörden ansprechbar.

Nach mehreren Monaten unter der Geltung der DSGVO hat sich gezeigt, dass mit dem neuen Datenschutzrecht ein nicht unerhebliches Haftungsrisiko entstanden ist. Zwar ist bisher die befürchtete „Abmahnwelle“ ausgeblieben, jedoch besteht durch die regen Aktivitäten der Aufsichtsbehörden ein nicht zu vernachlässigendes Risiko eines Bußgeldverfahrens.

Insofern erscheint die Strategie, das Thema Datenschutz auszublenden, derzeit für kaum ein Unternehmen ratsam, zumal die Datenschutz-Sensibilität nach unseren Erfahrungen auch auf Kundenseite wächst.  Die Vorteile eines externen gegenüber einem internen Datenschutzbeauftragten liegen auf der Hand: Sie und Ihre MitarbeiterInnen können sich zu 100 % auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren.

Sie sind mit einem Schlag von allen Befürchtungen wegen des Haftungs- und Bußgeldrisikos befreit und Sie können sich darauf verlassen, dass das Risiko bestmöglich minimiert wird. Dieses Leistungsspektrum bieten wir neben der Variante als externe Datenschutzbeauftragte auch in einer anderen Form an, nämlich als einen einmaligen DSGVO-Check an.

Hierbei prüfen wir in rechtlicher und technischer Hinsicht den Stand der Umsetzung der DSGVO, den Ihr Unternehmen aufweist. Wir machen eine Risiko- und Schwachstellenanalyse und bewerten das Haftungs- und Bußgeldrisiko. Anschließend versuchen wir mit Ihrer Hilfe die ggf. vorhandenen Schwachstellen zu beheben bzw. das Risiko zu minimieren. Dies beinhaltet die oben erwähnten Leistungen, also Erfüllung der Informationspflichten, Optimierung der technischen Datensicherheit und Durchführung von Schulungen in enger Zusammenarbeit mit Ihrer internen Datenschutzbeauftragten. 

Ihr Ansprechpartner in Bezug auf die beschriebenen Leistungen ist Dr. Philipp Siedenburg. Gerne bespricht er mit Ihnen die für Ihre Organisation bestmögliche Lösung und erstellt mit Ihnen einen auf Ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnittenen Leistungskatalog.